Liebespfand (One-Shot)

  • Im Angebot
  • Normaler Preis SFr. 3.00
inkl. MwSt.


Amy hat immer Pech mit den Kerlen. Erst wird sie von einem wie eine Sklavin behandelt, dann von dem Nächsten, dem sie ihre Liebe gesteht, nach dem ersten Treffen direkt überfallen und von ihrem aktuellen Freund sogar nach Geld gefragt. Um diesem das Geld geben zu können, geht sie in ein Pfandhaus und will eine Uhr, die sie von ihrem Vater bekommen hat, verpfänden. In diesem Pfandhaus arbeitet Shuu, der die Hintergründe ihres Freundes auf den ersten Blick erkennt und ihr klarmacht, wie leicht sie doch auf Kerle hereinfällt. Sofort sieht Amy eine Chance, endlich jemanden zu haben, der ihr beibringt, nicht jedem blind zu vertrauen. So beginnt sie im Pfandhaus zu arbeiten, um von Shuu darin unterrichtet zu werden, Männer und deren mögliche Hintergedanken von Anfang an richtig einschätzen zu können.